Gucci

Luxus, Macht und Reichtum sind drei Wörter, die Gucci definieren können. Alles begann 1881 mit der Geburt von Guccio Gucci, dem Gründer dieses Modegiganten. In Italien eröffnete Guccio 1920 sein erstes Gucci-Geschäft in Florenz mit einer Hauptstadt von 30.000 Pfund. Die Familie vervielfachte sich und Guccio Guccis Söhne Aldo, Ugo, Vasco und Rodolfo eröffneten trotz der Einwände ihres im selben Jahr verstorbenen Vaters das erste Geschäft in Übersee in New York.